“An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.”

Charlie Chaplin

Leitgedanke

Unsere Verhaltensweise ist durch unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussbar und veränderbar.
Die Gesundheit zu verbessern und Krankheit vermeiden helfen, bestehende Ressourcen nutzen, um neue
Potentiale zu entdecken und zu fördern, dies ist unser großes Anliegen.

Je früher eine Therapie beginnt, desto besser stehen die Chancen, die Entwicklung der individuellen
Persönlichkeit junger Menschen zu unterstützen und zu fördern.

Tiergestützte Aktivitäten

Tiergestützte Aktivitäten mit Miniaturpferden & Seelöwen, eine effektive unterstützende Therapieform nach
europäischem Standard. Sie dient zur Verbesserung von Sozialkompetenz, Selbstwertgefühl, Stressabbau,
Erholung, Entspannung und seelischer Ausgeglichenheit. Eine Fördermaßnahme bei psychisch bedingten
Problemen. Hierzu können traumatische Erlebnisse oder Verluste zählen, aber auch körperliche Probleme.

Bisherige gute Erfahrungen wurden mit bestimmten Krankheitsbildern wie Schlaganfall,
Entwicklungsverzögerung, Down Syndrom, Borderline, verschiedenen traumatischen Ereignissen,
geistige oder körperliche Behinderungen, Burnout, Missbrauch & Gewaltopfer, Essstörung,
Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten gemacht.

Das Ziel ist, eine effektive Entwicklung anzustreben, die Kernproblematik junger Menschen mit einer
Beeinträchtigung aufzubrechen, Blockaden zu lösen, um eine höhere Lebensqualität in allen
Bereichen zu erreichen.

Eine effektive Lernverstärkung kann den Körpermechanismus wieder positiv beeinflussen, anregen und aktivieren.
Die motorische und sensomotorische Körperleistung, die Motivation kann durch ein stufenweises kognitives
Training, wiederkehrender alltagsrelevanter Bewegungsabläufe stabilisiert werden.

Die von uns angebotenen Tiergestützten Aktivitäten mobilisieren vorhandene natürliche Ressourcen.
Ressourcen aktivieren, ein enormer Beitrag zur Verbesserung des Lebensgrundgefühls.

Ziel

  • Aktivierung & Anschub von Selbstvertrauen.
  • Aktivierung & Anschub der Selbständigkeit.
  • Aktivierung & Anschub der Selbstsicherheit.
  • Aktivierung & Anschub der Körperwahrnehmung.
  • Aktivierung & Anschub von Bewusstsein, Konzentration und der Merkfähigkeit.
  • Aktivierung & Anschub der eigengesteuerten sensomotorischen und psychomotorischen Interaktionen.
  • Aktivierung & Anschub der Sozialkompetenzen, Weiterentwicklung, Durchhaltevermögen.

Therapie & Urlaub - Der Weg zum Wohlbefinden -

Buddha sagte einmal: „Gesundheit ist das größte Geschenk, Zufriedenheit der größte Reichtum und Treue die beste Beziehung“.
Wir müssen nicht perfekt sein, bei uns darfst Du so sein, wie Du bist.

Erforsche was Dir wirklich gut tut, was Du brauchst und richte Deine ganze Aufmerksamkeit nur auf Dich.
Lerne Deine Stärken und Schwächen kennen, nimm Dich wahr und wertschätze Dich.

Finde zu Dir selbst und Deinen Möglichkeiten, habe Selbstachtung. Respektiere Dich und übernimm Verantwortung für Dein Leben.
Wenn Du tust was Du am besten kannst und damit glücklich bist, dann bist Du weiter im Leben als die meisten anderen Menschen.

Versuche Deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, lasse Deine eigenen Werte wachsen, suche Dich
selbst, lerne Dich selbst kennen, entdecke Dich selbst.
Du wirst über dich staunen, was Du alles kannst.

Dieses Urlaubsangebot richtet sich an junge Menschen (ab 14 Jahre), die ihren Urlaub ohne Eltern oder
Angehörige erleben möchten.

Eine Urlaubsreise anzutreten, bedeutet dem Familienalltag zu entfliehen.
Im Vordergrund stehen, Erholung, Freizeitspaß, Tiergestützte Aktivitäten und kleine Abenteuer.

Costa Blanca – Denia – Pequeno Rancho

Ein neues kulturelles Leben erleben – Einfach mal ICH-SELBST sein dürfen!

Unser kleines mit liebe geführtes tiergestütztes Paradies - Pequeno Rancho Espana -
liegt in Denia und ist ca. eine Autostunde vom Flughafen Alicante bzw. Valencia entfernt.

Denia ist eine kleine attraktive Stadt, mit großem Charme, umgeben von
Sonne und Meeresrauschen. Ein idealer Ort für junge Menschen, Familien,
Tiergestützte Aktivitäten, Erholung und Entspannung.

In mitten von idyllischen Mandelbäumen strahlt unsere kleine Ranch
eine friedliche, harmonische, entspannte und freundliche Atmosphäre aus.

Die Pequeno - Ranch ist ein Ort der Begegnung zwischen Mensch und Tier.
Ein Interaktions- und Inklusionstreffpunkt für Menschen mit und ohne besonderen Förderbedarf.

Auf unserer wundervollen Ranch können Kinder wieder Kinder sein, Erwachsene frei und ungezwungen.
Es entwickelt sich eine freundschaftliche Beziehung, ein Zusammenspiel
zwischen Mensch, Tier und Natur.

Wir erleben die Natur mit all ihren Wertschätzungen, Wahrnehmungen, Lebensfreude und positiven Erinnerungen.

Für viele Eltern und Angehörige ist unser Therapie -

Urlaubsangebot eine große Entlastung

Viele junge Menschen mit Behinderungen verbringen auf unserer Ranch ihren ersten Urlaub, ohne Eltern.
Sie sammeln erste Erfahrungen im Aufbau von Selbständigkeit und Unabhängigkeit.
Ein Erfahrungsweg zur Stabilisierung und Stärkung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Freizeitaktivitäten

Für jeden Teilnehmer kann individuell, nach Interesse und Fähigkeiten, verschiedene Urlaubs-
und Freizeitangebote zusammengestellt und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Alle Teilnehmer werden professionell und respektvoll durch unsere Betreuer -Therapeuten betreut.

Je nach Aktivität ziehen wir zusätzlich besonders geschultes Betreuungspersonal hinzu.
Eine 24 Stunden Betreuung ist gewährleistet - Nur so ist ein perfekter Urlaub garantiert.